Unternehmenssicherheit steht an 1. Stelle: Kronsguard stellt seinen Mitarbeitern kostenlose HOTGEN Schnelltests zur Verfügung

Zu Zeiten von steigenden Infiziertenzahlen durch das Coronavirus und einem fortwährenden Lockdown ist die Sicherheit der Mitarbeiter für Unternehmen von höchster Priorität.

Kurz bevor Kronsguard sein Corona-Schutzsortiment um Laientests erweitert hat, wurde dem eigenem Team bereits die Möglichkeit geboten, sich selbst regelmäßig und kostenlos zu testen. Mittlerweile sind der CLUNGENE und der HOTGEN Antigentest über unseren Onlineshop erhältlich.

Zweimal in der Woche stellt Kronsguard seinen Mitarbeitern kostenlose HOTGEN Selbsttests, die im Unternehmen durchführt werden können, zur Verfügung. So beginnt der Arbeitstag nicht nur mit einem freundlichen „Guten Morgen“, sondern startet zudem mit einem Corona-Schnelltest als Präventionsmaßnahme.

Wie funktioniert der HOTGEN Schnelltest? Ganz einfach: Jeder Mitarbeiter erhält morgens einen Laientest, führt diesen eigenständig durch und teilt das Ergebnis dem zuständigen Mitarbeiter, der dieses anschließend in einer Excel-Tabelle festhält. Für den gesamten Vorgang werden nicht mehr als 20 Minuten benötigt.

Unsere Erfahrungen mit Corona-Schnelltests in unserem Unternehmen haben wir kürzlich mit dem NDR geteilt. Den Fernsehbeitrag vom 01.04.2021 im Schleswig-Holstein Magazin können Sie sich hier ansehen:

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/coronavirus/Jedes-fuenfte-Unternehmen-in-SH-stellt-Mitarbeitern-Corona-Tests,unternehmen154.html

Im Interview mit den NDR-Nachrichten betont unsere Mitarbeiterin Marleen Hubeny:

„Es ist ein gutes Gefühl, weil man einfach die Sicherheit hat. Durch die Tests weiß man, dass wirklich alles in Ordnung ist.“

Als Betrieb, der für ein ganzes Team verantwortlich ist, unterstützen wir diese Aussage voll und ganz. Wir sind davon überzeugt, dass Corona-Schnelltests zur Prävention dienen und maßgeblich zur Sicherheit des gesamten Unternehmens beitragen.

Ihr KRONSGUARD Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.